Daniela Kinz

Firma: Salzburg AG, Tourismus Management GmbH
Position: Geschäftsführerin

Mit 1. September 2020 übernahm Daniela Kinz (46) die Geschäftsführung der Tourismus Management GmbH und der Salzkammergutbahn GmbH, beides hundertprozentige Tochterunternehmen der Salzburg AG. Damit fallen Salzburgs Top-Ausflugsziele, FestungsBahn, MönchsbergAufzug, SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt unter die Verantwortung der früheren Leiterin für Konzernkommunikation und Unternehmenssprecherin der Salzburg AG. Als Ziel der 2019 gegründeten Gesellschaft definiert Daniela Kinz das touristische Angebot weiter zu entwickeln, die Attraktionen in Stadt und Land Salzburg aus einer Hand erlebbar zu machen, sowie die Top-Ausflugsziele im In- und Ausland nachhaltig zu positionieren.

Ehe die gebürtige Salzburgerin, sie absolvierte ein Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft/Politikwissenschaft und Romanistik an der Universität Wien und eines  der Wirtschaftswissenschaften an der Università degli Studi di Padova (Italien), ab 2016 die Konzernkommunikation der Salzburg AG leitete, war sie ab 2012 Sprecherin und Leiterin Media Solutions des Bundesministeriums für Finanzen. Davor war Daniela Kinz von 2010 bis 2012 für Marketing und Kommunikation sowohl des Österreichischen Wirtschaftsbundes als auch von 2008 bis 2010 der Bundeswirtschaftskammer Österreich/proHolz Austria zuständig. Internationale Erfahrung sammelte sie während ihrer Tätigkeit bei der Österreich Werbung in Deutschland und Italien.

www.salzburg-ag.at

leadersnet.TV