Christian Staudinger

Firma: ORF.at
Position: Chefredakteur

Christian Staudinger bildet künftig gemeinsam mit Gerald Heidegger die ORF.at-Chefredaktion, die im Rahmen der ORF-Player-Strategie kürzlich erweitert wurde. Der Top-Journalist mit langjähriger multimedialer Erfahrung wird seine TV-Expertise vorwiegend für die optimale Gestaltung des Ausbaus des Videocontents auf ORF.at einbringen. Laut ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz kommt der Redaktion von ORF.at eine zentrale Rolle bei der Entwicklung des ORF Players zu. Dabei spielt die Vernetzung mit Video- und Audioinhalten, sowohl im Kultur- als auch im News-Bereich, eine immer wichtigere Rolle.

Der 50-jährige Wiener war unter anderem von 2004 bis 2012 Redakteur für Chronik, Innenpolitik und Außenpolitik in der ORF TV-Information und zwischen 2008 und 2012 Chef vom Dienst (CvD) und Sendungsplaner von "ZIB 1" und "ZIB 2". Von 2013 bis 2015 berichtete er als ORF-Korrespondent aus den USA. Derzeit ist Christian Staudinger Sendungsverantwortlicher und Redaktionsleiter der "Zeit im Bild".

www.orf.at

leadersnet.TV