Thomas Mair

Firma: Superfly Radio GmbH
Position: CEO

Thomas Mair, einer der Gründungsgesellschafter und CEO der Superfly Radio GmbH, lenkt und verantwortet den Aufbau, die klare Positionierung sowie laufende Weiterentwicklung des für Österreich einzigartigen High-Quality-Musiksenders. Der beliebte österreichische Radiosender, dessen Erfolgsstory am (Ein)Schalttag 29. Februar 2008 begann, sendet auf 98.3 fm rundum Soul, Funk, Disco, Jazz, R&B, Latin, House, Electronic, Afro, HipHop, Gospel, Pop, Reggae, Techno u.v.m. Der positive Spirit des gesamten Radio Superfly Teams ist dabei stets hör- und spürbar und beschert dem Sender auf dem am härtesten umkämpften Radiomarkt im Osten Österreichs eine reichweitenstarke und stetig wachsende supertreue Community.

Thomas Mair: „Radio Superfly wird auch in Zukunft, mit viel Gefühl für die richtige Musikauswahl und Leidenschaft für das Programm, eine sehr klar strukturierte Zielgruppe, bestehend aus vielen Meinungsbildnern und dem kaufkräftigsten Publikum im Osten Österreichs, ansprechen. Dank Online & Mobile Anwendungen sowie Smartspeaker decken wir als modernes Digital Unternehmen auch den gewünschten On Demand Bedarf unserer Hörerinnen und Hörer, wir erweitern unser Angebot laufend um zusätzlichen Content, wie zum Beispiel dem 14-tägig erscheinenden Podcast Club Kultur mit Crazy Sonic.“

Der gebürtige Oberösterreicher war vor Radio Superfly bei der Sunshine Enterprises Musikproduktions GmbH beschäftigt, wo er durch sein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Spezialisierung auf Unternehmensführung und Controlling die Geschäftsführung bei der Expansion ihrer Business Units unterstützte. Neben dem Radiosender, als eine der Tochtergesellschaften von Sunshine Enterprises, war er unter anderem maßgeblich an der Eröffnung des Wiener Musikclubs Babenberger Passage im Oktober 2003 beteiligt. Beim hauseigenen Musiklabel und -verlag brachte er seine Leidenschaft für Musik und sein Management Know-how in den ersten Jahren nach der Jahrtausendwende ein.

www.superfly.fm

 

leadersnet.TV