Roland Pfeiffenberger

Firma: Suzuki Austria
Position: Präsident und gewerberechtlicher Geschäftsführer

Anfang Juli 2020 bestellte die Suzuki Motor Corporation Roland Pfeiffenberger (51) zum Präsidenten und gewerberechtlichen Geschäftsführer von Suzuki Austria in Salzburg. Der bisherige Verkaufsleiter verantwortet in seiner Position die gesamte kaufmännische und operative Leitung des Unternehmens. Die Sicherung des Standorts in Salzburg sowie die Pflege eines qualitativen Partnernetzes sind für ihn die wichtigsten Voraussetzungen um den Kunden höchstmögliche Qualität bei den Produkten im Verkauf und beim Service zu bieten.

Der gelernte KFZ-Mechaniker begann vor 19 Jahren seine berufliche Laufbahn bei Suzuki Austria in der After-Sales-Abteilung, zuerst in der Division Motorrad und Marine, danach im Automobil-Bereich. 2005 wurde er Gebietsleiter für Sales und Marketing für die Regionen Oberösterreich, Salzburg, Kärnten und die Steiermark. Während dieser Zeit absolvierte er ein berufsbegleitendes MBA Studium mit dem Schwerpunkt Marketing und Kundenbindung im Automobilbereich. Von 2010 bis 2015 war Pfeiffenberger bei Subaru Österreich für den gesamten After Sales Bereich für Österreich und die Slowakei verantwortlich sowie unter anderem für die Übersiedlung der Zentrale von Innsbruck nach Salzburg. 2015 kehrte er als Sales Manager zu Suzuki Austria zurück und übernahm die Vertriebsleitung Automobile für Österreich.

www.suzuki.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.