Yvonne Masopust

Firma: Public Relations Verband Austria
Position: Generalsekretärin

Im Juni 2020 startete Yvonne Masopust als Generalsekretärin des unabhängigen Public Relations Verband Austria (PRVA), nachdem sie bereits im Mai 2020 in den Vorstand der PRVA kooptiert wurde. Die 51-jährige Wienerin ist in der österreichischen PR-Branche bestens vernetzt und verfügt darüber hinaus über ein umfangreiches IT- und Digitalisierungs-Know-How.

Yvonne Masopust absolvierte ein Diplomstudium der Wirtschafts- und Sozialgeschichte und der Anglistik und Amerikanistik an der Universität Wien, ihre berufliche Laufbahn begann sie als Dokumentarin im ORF, danach arbeite sie als freiberufliche Texterin und Redakteurin und ab 2001 war sie als PR Senior Consultant in verschiedenen Agenturen tätig. Von 2006 bis 2014 hatte sie einige leitende PR- und Marketing-Funktionen, unter anderem auch als Pressesprecherin, bei namhaften Unternehmen, wie SAP, Unilever und Software AG, inne. 2015 wechselte die PR-Expertin in die Selbständigkeit und spezialisierte sich mit ihrer Agentur auf Unternehmen mit technischen sowie erklärungsintensiven Produkten und Dienstleistungen. 

Seit 2016 leitet Yvonne Masopust darüber hinaus gemeinsam mit Katharina Scheyerer-Janda den PRVA Round Table für EPU und unterrichtet als externe Lektorin Professional MSc Management und IT sowie Digital Corporate Governance – MBA an der Donau-Universität Krems.

www.prva.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.