Bella Figura im Börseviertel

Künstlertalk mit Leo Stopfer und Primaballerina Ketevan Papava im Palais Hansen Kempinski.

Leo Stopfer und Ketevan Papava machten im Wiener Börseviertel besonders "gute Figur": der als "Painter of the Ballet-Stars" bekannte Künstler und die Primaballerina, die als Erste Solistin an der Wiener Staatsoper tanzt, gaben nämlich einen exklusiven Talk im edlen Palais Hansen Kempinski. Unter dem Titel "Bella Figura Artist & Prima Ballerina Talk" gewährten Stopfer und Papava im Hause von Kempinski-Direktor Florian Wille Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen.

Impressionen vom Talk finden Sie in unserer Fotogalerie. (red)

www.kempinski.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.