Elisabeth Müller

Firma: ESG Plus
Position: Country Managerin

Elisabeth Müller leitet als Country Managerin das Sozialunternehmen ESG Plus, mit Schwerpunkt innovative Nachhaltigkeitsberatung für den Finanzsektor. Die 31-jährige Wienerin verfolgt nach eigenen Angaben das Ziel, eine Welt mitzugestalten, in der die Gesellschaft und die Umwelt von globalen Kapitalströmen profitieren können. Elisabeth Müller bringt ihre umfangreiche Expertise zu Nachhaltigkeitsstrategien sowie zu Möglichkeiten der Dekarbonisierung im Bereich Sustainable Finance seit August 2019 erfolgreich beim Wiener Beratungsunternehmen ESG Plus rund um Gründer und CEO Armand Colard ein.

Seit Anfang dieses Jahres führt Elisabeth Müller zudem die Geschäfte in Österreich und verantwortet den Ausbau der internationalen Projekte des Unternehmens. Damit unterstreicht sie eine wesentliche Entwicklung: Frauen sind im Finanzbereich auf dem Vormarsch; das Thema Ethik in puncto Geldanlage scheint indessen längst fest in weiblicher Hand.

Die engagierte Managerin studierte Development Management mit Spezialisierung in Climate Change & Sustainable Supply Chain an der London School of Economics and Political Science, ehe sie mehrere Jahre lang mit der Leitung von internationalen UN-Projekten betraut war.

www.esgplus.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.