5 VOR 12: "Wir haben ein Ziel – Wien am Laufen zu halten"

Gerhard Christiner und Ulli Sima waren die Gäste der zweiten Folge des neuen LEADERSNET.tv-Talks. Heute um 11.55 Uhr sprechen Rail Cargo Carrier-Chef Sebastian Sperker und ISS-CEO Erich Steinreiber über "Logistik und Facilitymanagement".

In der zweiten Folge von "5VOR12", der neuen täglichen Live-Video-Show für die heimische Wirtschaft von LEADERSNET, stand das Thema "Städtische Infrastruktur in Zeiten der Krise" im Mittelpunkt. Als Gäste konnten Moderator Paul Leitenmüller und Zukunftsforscher Dietmar Dahmen Umweltstadträtin Ulli Sima und Austria Power Grid (APG)-Vorstand Gerhard Christiner im virtuellen Studio begrüßen.

Dietmar Dahmen, erklärte in seinem Eröffnungsstatement warum sich die "Transformers" als Vorbild in einer Krise eignen und warum die Menschen plötzlich angefangen haben Toilettenpapier in großen Mengen zu kaufen. Kristiner erläuterte hingegen, wie die APG für die Stromsicherheit in Österreich sorgt. Ulli Sima verriet hingegen, wie gut die Stadt Wien auf die Krise vorbereitet war und welche Maßnahmen ergriffen werden, um Wien am Laufen zu halten. Hier können Sie die zweite Folge von "5VOR12" noch einmal ansehen.

Heute Mittwoch werden Rail Cargo Carrier-Geschäftsführer Sebastian Sperker und ISS Österreich-CEO Erich Steinreiber um 11.55 Uhr zum Thema "Thema: Logistik und Facilitymanagement – Innovationen in Zeiten der Krise" live Rede und Antwort stehen. Hier geht es zum Livestream ist. (red)

www.leadersnet.tv

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.