Nora Vilim textet jetzt für Heimat Wien

Kreativität, Strukturiertheit und Humor haben ihr den neuen Job gesichert.

Neuzuwachs in der Kreation von Heimat Wien: Die Kreativagentur hat sich Nora Vilim (ausgesprochen "Filim" – Anm d. Red.) geangelt. Vilim ist Absolventin der CCA Texterklasse an der Werbeakademie Wien und hat einen Abschluss in "Advertising & Brand Management" an der Staffordshire University (Großbritannien).

"Sie hat nicht nur einiges auf dem Kasten sondern auch einiges im Schrank: CCA Veneri, WebAds und einen päpstlichen Nachweis über ihre Tätigkeit als Online Content Managerin bei der Jungschar Rossau", zeigt man sich bei der Agentur über den Neuzugang begeistert. Philip Krautsack, Creative Director bei Heimat Wien, ergänzt: "Vilim? Steht für mich für 'Vil im Kopf, vil im Portfolio, …' Spaß bei Seite: Wir freuen uns sehr darüber, dass Nora mit ihrer Kreativität, Strukturiertheit und ihrem Humor unsere Agentur bereichert und hervorragende Kreativarbeit für unsere Kunden leistet." (as)

www.heimat.wien

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.