Hans K. Reisch

Firma: Spar Österreichische Warenhandels AG
Position: Vorstandsdirektor, CFO

Der erst kürzlich von Wirtschaftskammerpräsidenten Harald Mahrer mit dem Berufstitel Kommerzialrat ausgezeichnete Hans K. Reisch ist seit über 30 Jahren in verschiedensten Aufgabenbereichen bei der Spar Österreichischen Warenhandels AG und der Spar Holding AG tätig. Seit 2001 verantwortet er als Mitglied des Vorstandes und als CFO die Bereiche Finanzen und Filialen.

Der gebürtige Kufsteiner, dem der Einzelhandel und im speziellen der Lebensmittelhandel in die Wiege gelegt wurde, stammt aus der Gründerfamilie des Salzburger Unternehmens. Sein Großvater, Hans F. Reisch, gründete 1954 die erste Spar-Organisation in Österreich und sein Vater, Hans M. Reisch, war lange Jahre Vorstandsvorsitzender und Vorsitzender des Aufsichtsrates.

Nach Absolvierung der BHAK Krems blieb Hans K. Reisch noch eine Zeit in Niederösterreich und arbeitete im Interspar-Hypermarkt in Krems bis zum Antritt seines Grundwehrdienstes, den er in Hochfilzen leistete. Im Anschluss lernte er den Lebensmittelhandel in den USA kennen. Nach seiner Rückkehr nach Österreich war er noch weitere zwei Jahre in der Spar-Zentrale St. Pölten als Trainee tätig bevor er im Jahr 1989 als Assistent der Geschäftsleitung in die regionale Spar-Zentrale nach Wörgl wechselte. Bereits 1992 erhielt er die Prokura und wurde zum stellvertretenden Geschäftsführer der Regionen Tirol und Salzburg. In dieser Zeit war er für den gesamten Vertrieb sowie die Bereiche Expansion und Ladenbau zuständig. 1995 folgte der nächste Karriereschritt und Hans K. Reisch wurde zum Geschäftsführer der Spar-Zentrale Wörgl ernannt. In dieser Funktion war er gesamthaft für die Regionen Tirol und Salzburg verantwortlich, ehe er 2001 zum  Mitglied des Vorstandes der Spar Österreichischen Warenhandels-AG und der SPAR Holding AG als CFO aufstieg.

www.spar.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.