Business-Breakfast mit einer doppelten Portion gutem Geschmack

Um die 100 Damen fanden beim der Premiere vom "Breakfast at Sterngasse 4" neue Kontakte, chice Fashion und leckere Happen.

Vergangene Woche lud Christiane Seitz, Gründerin und Inhaberin der Boutique "Sterngasse 4 – The Fashion Deli, zum ersten "Breakfast at Sterngasse 4"-Networking Event. Motivation für das erste Frühstücksevent in der Wiener Innenstadt-Boutique war es, Frauen aus unterschiedlichen Branchen und mit unterschiedlichen Hintergründen miteinander zu vernetzen.

"Wir folgen mit der 'Sterngasse 4 – The Fashion Deli' dem Anspruch an eine Boutique, für Frauen ein Ort der Begegnung und des Austauschs zu sein", so Christiane Seitz über ihr Unternehmenskonzept. 

VIPs und Top-Business-Ladies netzwerkten  in der Sterngasse 4

Rund 100 Gäste folgten Seitz' Einladung, darunter Dr. Tônar Cosmetics"-Botschafterin Kaja Quester, Dermakosmetikerin Viktoria Kamann, "IMAATU"-Designerin Omatu Fulani und "NOAN"-Initiatorin Margit Schweger in die Sterngasse 4 – The Fashion Deli. Auch die ein oder andere heimische Promi-Dame ließ sich in die Deli-Boutique locken: so netzwerkten auch Society-Lady Christina Lugner, Miss Vienna Beatrice Körmer und Sopranistin Annely Peebo eifrig mit.

Wer sich noch aller in der Sterngasse 4 beim ersten Fashion Breakfast tummelte, woran genascht wurde und welche feschen Teile eine neue Besitzerin fanden, das sehen Sie in unseren Fotogalerien hier und hier. (red)

www.sterngasse4.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.