Brigitte Kurz

Firma: Wolford AG
Position: Finanzvorstand

Brigitte Kurz ist seit zwei Jahren Finanzvorstand der Wolford AG. Bereits im September 2015 kam sie als Director Corporate Finance ins Unternehmen und übernahm die Verantwortung für alle Finanzthemen der Wolford Gruppe. In ihrer jetzigen Rolle ist sie mit den Bereichen Finanzen, Investor Relations, Recht und IT betraut. Mit Kurz erreicht das Unternehmen auf Vorstandsebene eine Frauenquote von 50 Prozent – einer der Gründe, weshalb Wolford den ersten Platz beim Diversity Index der Boston Consulting Group für Österreich 2018 belegte.

Die 45-jährige lebt bereits seit rund 20 Jahren in Vorarlberg. Für ihre Tätigkeiten bei einer der global führenden Modemarken für hochwertige und nachhaltige Legwear, Lingerie und Bodywear Produkte bringt Brigitte Kurz langjährige Führungserfahrung und internationales Know-how aus dem Finanzbereich mit: Von 2010 bis 2015 war die gebürtige Tirolerin CFO der DMG Mori Europe mit Sitz in Zürich, wo sie den Bereich Finanzen und Controlling für insgesamt zwölf europäische Vertriebsstandorte des Werkzeugmaschinenbauers verantwortete.

Davor arbeitete Kurz vier Jahre lang für die Carcoustics Gruppe, zunächst als kaufmännische Leiterin der Carcoustics Austria GmbH in Vorarlberg und ab 2008 als Vice President Controlling der Carcoustics International in Leverkusen. Dort wickelte sie das weltweite Controlling des deutschen Automobilzulieferers ab.

www.wolfordshop.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.