Linda Anonye

Firma: Siteimprove
Position: Marketing Manager Austria

Linda Anonye ist seit April 2018 Marketing Manager für Österreich beim Software-as-a-Service-Unternehmen Siteimprove. Anonye kümmert sich in dieser Position um alle Marketingagenden des Unternehmens, dessen Hauptsitz sich in Kopenhagen (Dänemark) befindet.

"Mein Auftrag als Marketing Manager ist es, nicht nur Marketingkampagnen zu fahren, sondern auch für das Thema Barrierefreiheit im Web (Web Accessibility) – ein Bereich in dem sich Siteimprove durch seine Softwarelösung, aber auch viele andere CSR Aktivitäten stark einsetzt – zu sensibilisieren", erklärt die Marketingspezialistin.

Linda Anonye hat ihre Betriebswirtschaftsstudium an der WU Wien 2012 mit dem Bachelor abgeschlossen. Drei Jahre später erlangte sie zudem den Master in International Marketing an der Mälardalen Universität in Schweden. Ihre berufliche Laufbahn startete sie bereits 2010 als Marketing Assistant bei Western Union. 2012 heuerte sie als Client Service Consultant bei der MediaCom an. 

2015 folgte der Wechsel zu selectyco, wo sie als Marketing & Media Manager fungierte. selectyco war ein Start-up, das von Alfonso Thurn und Taxis gegründet wurde, der vor allem durch seine Tätigkeit bei ProSiebenSat.1 Puls 4 und Servus TV in der Medienbranche bekannt ist. Bevor sie von Siteimprove verpflichtet wurde, fungierte Anonye ab 2016 als Marketing Manager Switzerland & Austria bei Hitachi Vantara.

Linda Anonye hat 2013 die ORF Young Lions Competition in der Kategorie "Media" gewonnen. Im selben Jahr wurde sie auch vom Forum Media Planung als "Rookie of the Year" nominiert.

www.siteimprove.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.