Kia Austria und Dominic Thiem verlängern Zusammenarbeit bis Ende 2019

Das Tennis-Ass hat kürzlich sein neues Dienstauto, einen neuen Kia e-Niro, übernommen. 

Derzeit ist das heimische Tennis-Ass Dominic Thiem bei den Indian Wells Masters in den USA im Einsatz. Mit einem überlegenen Sieg gegen Ivo Karlovic im Achtelfinale zog er in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ins Viertelfinale des Turniers ein.

Aber auch abseits des Tennisplatzes läuft es rund für den Niederösterreicher. Die Kooperation mit Mobilitätspartner Kia Austria wurde verlängert. Dominic Thiem fährt auch 2019 Kia. Kürzlich hat er sein neues Dienstauto, einen neuen Kia e-Niro übernommen.

"Als Sportler stehe ich in der Öffentlichkeit und habe auch eine gewisse Verantwortung und Vorbildfunktion", begründet Dominic Thiem seine Autowahl. "Als Elektroauto am neuesten Stand ermöglicht mir der neue e-Niro umweltfreundliche und zukunftsträchtige Bewegungsfreiheit." (red)

www.kia.at

www.dominicthiem.tennis

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.