"Wie wäre die Welt doch traurig wenn es keine Künstler gäbe und keine Kunst"

Sissy Boran feierte mit vielen VIPs aus der Kulturszene den 500.000.Besucher der Komödie am Kai.

Beim Künstlerfest im kultigen Marchfelderhof in Deutsch Wagram traf am Montagabend die Creme de la Creme der heimischen Kunst- und Kulturszene aufeinander. Der Anlass: Sissy Boran, Prinzipalin der Komödie am Kai feierte den 500.000sten Besucher ihres Theaters und sammelte bei dieser freudigen Gelegenheit mit Lotte Tobisch-Labotyn für den guten Zweck und deren Künstlerheim "Künstler helfen Künstler".

Theaterbesucher Axel Ripper staunte wohl nicht schlecht, als er kürzlich in der "Komödie am Kai" auf die Bühne geholt und als 500.000. Besucher des Theaters mit Glückwünschen und Blumen beschenkt wurde. Theaterdirektorin Sissy Boran lud ihn zudem in den Marchfelderhof ein und überreichte ihm dort ein Premierenabo auf Lebenszeit für die Komödie am Kai.

Launige Einstimmung auf "Schiegermütter und andere Bosheiten"

Beim Künstlerfest stimmten sich die vollständig versammelten Ensemblemitglieder um Regisseur Christian Spatzek, Susanna Hirschler, Irene Budischowsky, Rudi Larsen und Schwiegermutter Edith Leyrer beim mehrgängigen Theater-Dinner von Küchenchef Christian Langer auf die Komödie "Schwiegermütter und andere Bosheiten" ein, die von 9.Februar bis 30.März im kleinen, feinen Theater am Kai gespielt wird.

Geballtes Aufgebot der Künstler-Society 

Mit Sissy Boran feierten u.a. Grande Dame und Operetten-Diva Birgit Sarata, Josefstadt-Ikone Andrea Jonasson, Präsidentin "Künstler helfen Künstler" Lotte Tobisch-Labotyn, Burgschauspielerin Ulli Fessl, Josefstadt-Schauspielerin Dany Sigl, Elis Veit, Prinzipalin Praterkasperl, Stefan Mras, Direktor Theater-Center-Forum, Metropol PR-Lady Uschi Starecek, Erfolgsautorin Gabriela Koschatzky und Juniorchefin Katharina Baumgartner von Österreichs größtem Weingut, die auch die Weine für den Abend mitbrachte.

Ebenso die Ehre gaben sich Schauspielerin Irene Budischowsky, Schauspielerin, Direktorin Freie Bühne Wien Michaela Ehrenstein, Schauspielerin Helma Gautier, Schauspieler Fritz Hammel mit seiner ebenfalls schauspielenden Lebensgefährtin Irene Pernsteiner, Schauspielerin Susanna Hirschler, Sänger und Moderator Peter Horak, Gabriela Koschatzky, Autorin, Schauspieler Peter Kuderna, Schauspieler Rudi Larsen, Kabarettistin Edith Leyrer, Wienerlied Interpretin Charlotte Ludwig, Schauspieler Stephan Paryla-Raky, die Sängerinnen und Roth-Zwillinge Christina und Linda Roth, Schauspielerin und Musicaldarstellerin Dany Sigel, Wienerlied -Star Marika Sobotka, Schauspieler und Regisseur Christian Spatzek, Uschi Starecek-Petrowitsch vom Metropol, Dagmar Truxa & Gatte Rudolf Pfister, Schauspieler, Elis Veit, Prinzipalin Praterkasperl, Werner Weibert, Präsident vom Harmonikaverband Österreich und viele andere.

Impressionen vom Künstlerfest gewinnen Sie mit einem Blick in unsere Fotogalerie. (rb)

www.komoedieamkai.at

www.marchfelderhof.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.