"Klassische Konferenzen limitieren uns in unseren Möglichkeiten"

LEADERSNET.tv war exklusiv bei der Präsentation von Heimo Hammers Buch "Fast Forward Files" dabei.

Im Oktober 2018 fand das erste "Fast Forward Forum" (FFF) der Agentur kraftwerk an der südfranzösischen Côte d'Azur statt. Die Ergebnisse dieser „Konferenz der etwas anderen Art" in Saint Tropez, bei der sich drei Tage lang Unternehmer, Manager, Querdenker, Speaker und Leader aus den verschiedensten Branchen zum offenen Diskurs über  zukunftsorientierte Themen unterhielten, wurden nun in Buchform von den FFF-Gründern Heimo Hammer und Dave Birss im Innovation Lab der Angewandten präsentiert.

LEADERSNET.tv war mit Moderator Dominik Frey von Anfang an exklusiv dabei und bat unter anderen Heimo Hammer, Manager Martin Distl, PR-Spezialistin Margit Berner, Journalistin Cat Turner sowie Buchautor Dave Birss zum Interview.

"Eine völlig neue Art der Konferenz"

"Oft besucht man eine Konferenz und kurze Zeit später hat man alles vergessen. Bei Büchern ist es kaum anders: wenige Tage nach dem Lesen der letzten Seite ist die Erinnerung verblasst. Bei den 'Fast Forward Files' ist das Gegenteil der Fall: wir haben dieses innovative Forum gegründet, um spannende, interaktive Vorträge und Themen im Rahmen einer Konferenz mit nur 30 Denkern und Managern aus unterschiedlichsten Disziplinen zu diskutieren und dann vernetzt zu bleiben. Das Besondere dabei ist, dass genau das der Punkt ist, wo die Geschichte erst richtig ihren Anfang nimmt", erklärt Heimo Hammer den Gedanken hinter dem Forum.

"Drei Tage lang haben wir über die verschiedensten Themen wie Innovation, Gesundheit, Neugier und ja, sogar was die Domestifikation und Züchtung von Hunden, uns über Innovation lehren kann, gesprochen. Es ist eine völlig neue Art, eine Konferenz zu gestalten und auch eine neue Art, ein Buch zu veröffentlichen", so Hammer.

"Unternehmen müssen in Innovation wie in Aktien investieren"

"Es geht bei FFF nicht in erster Linie um die Speaker, sondern um die Idee, den Gedanken, den man in die Welt hinausträgt. Ich persönlich habe durch das Fast Forward Forum viel über Konferenzen gelernt und den Fokus, der es erlaubt, Wissen nachhaltig zu teilen. Die bisherigen Systeme limitieren und schränken uns in dem ein, was wir tun können. Es sind die Unternehmen, die über diesen Tellerrand hinausschauen und in solch innovative Projekte investieren, die gewinnen. Unternehmen, die verstehen, dass sie ihre Budgets aufteilen müssen, als ginge es um Aktien. Es macht viel Sinn, 20 Prozent seines Budgets mit 'High Risk, High Return' in eine Art 'Innovation Pot' zu investieren. Auch wenn man nicht weiß, was dabei herauskommen wird, so wie bei unserem Forum. Die Firmen, die das tun, sind genau die Unternehmen, die erfolgreich innovativ sein können und werden", erklärte FFF-Mitgründer, Speaker und Autor Dave Birss.

Illustrer Branchenmix und prominente Teilnehmer

Die neuen "Fast Forward Files" beinhalten kreativ aufbereitet nicht nur Themen und Vorträge der Speaker sondern auch Interviews und Wortmeldungen der anwesenden Teilnehmer. Bei der Buchpräsentation im Innovation Lab der Angewandten fanden sich so gut wie alle der FFF-Teilnehmer sowie Freunde und Mitwirkende von kraftwerk ein.

Unter ihnen Shazam-Gründer Dhiraj Mukherjee, Kreativkopf, Multitalent und Autor Dave Birss, Journalistin und Autorin Catherine "Cat" Turner, Genetiker Markus Hengstschläger, Ex-Model, Ex- Paul McCartney-Gattin und Veganismus-Advokatin Heather Mills, Dominik Frey für LEADERSNET, medianet-Chefredakteur Dinko Fejzuli, Ex-Rewe-Verlag-Geschäftsführer und Managing Partner der Group M Martin Distl, der Chefredakteur des Horizont Jürgen Hofer, CEO Krone Multimedia Michael Eder, PR-Spezialistin Margit Berner, der Hausherr und Rektor der Universität für angewandte Kunst Gerald Bast und einige mehr.

Die "Fast Forward Files" sind soeben im Hardcover beim Styria Verlag erschienen und um 35,00 Euro direkt online beim Verlag und bei Amazon erhältlich. Bildliche Eindrücke zur Buchpräsentation im Innovation Lab der Angewandten gewinnen Sie mit einem Blick in unsere Fotogalerie. (rb)

www.kraftwerk.co.at

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.