Lisa Wieser

| 18.11.2018

Firma: Bundeskanzleramt
Position: Referentin, persönliche Assistentin von Sebastian Kurz


Nach der Höheren Lehranstalt für Kultur- und Kongressmanagement Graz verdiente sich Lisa Wieser erste Sporen in der Stadtregierung und im Bürgermeisteramt Graz. 2010 heuerte sie im Kabinett von Bundesministerin Maria Fekter an, ab 2011 werkt die gebürtige Grazerin im Büro von Sebastian Kurz als Persönliche Assistentin und "Alles Checkerin" sowie seit 2017 als Head of Office.

Lisa Wieser verfügt über 17 Jahre Berufserfahrung in politischen regierungsnahen Organisationseinheiten und über sieben Jahre als führende Organisationseinheit in Ministerien.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.