Elisabeth Gamauf-Leitner

Firma: Sky Österreich
Position: Moderatorin

Elisabeth Gamauf-Leitner ist seit 2007 für Sky – bzw. den Vorgängersender Premiere – in Fußballstadien und Basketballhallen im Einsatz. Die Nähe zu beiden Sportarten ist bei der gebürtigen Burgenländerin auch familiär bedingt: Bruder Harald spielte für Austria Wien und den GAK in der Fußballbundesliga, Ehemann Andreas war jahrelang Kapitän des Basketballteams Oberwart Gunners und Nationalteamspieler.

Dazu hat Gamauf-Leitner mit Singen noch eine weitere Leidenschaft, die sie über zehn Jahre als Leadsängerin der Rockband KIXX verfolgte. Nach der Geburt ihrer Tochter und der damit verbundenen Karenz startet Gamauf-Leitner seit Ende letzten Jahres auch bei Sky wieder voll durch. Mit dem Anpfiff der neuen Saison ist sie neben Thomas Trukesitz das Gesicht der neuen 12er Liga auf Sky und bringt die Tipico Bundesliga jede Woche in die Wohnzimmer der Sky-Kunden.

Vor ihrem Wechsel in den Journalismus studierte Gamauf-Leitner Rechtswissenschaften, ehe sie sich für eine Ausbildung als Redakteurin und Moderatorin entschied. Ihre ersten Erfahrungen sammelte sie bei Antenne 4, bevor sie für sieben Jahre in das ORF Landesstudio Burgendland wechselte. Seit nun mehr elf Jahren steht sie für Sky vor der Kamera.

"Für mich bedeutet Fußball Spaß, Unterhaltung, Leidenschaft, Emotionen in alle Richtungen – von absoluter Freude bis hin zum Drama. Der Job bei Sky ist für mich perfekt, weil ich all das hautnah erleben kann. Unser Ziel ist es, das den Menschen auch nach Hause zu liefern, sodass sie das Gefühl haben, selbst dabei zu sein. Das wird in Zukunft meine Hauptaufgabe sein. Ich freue mich sehr ab sofort wöchentlich aus dem Studio die Bundesliga in gewohnter Manier mit unseren Sky-Experten präsentieren zu dürfen", so Gamauf-Leitner.

www.sky.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.