Andreas Perotti

Firma: FACC AG
Position: Leitung Corporate Communications & Marketing

Andreas Perotti leitet seit Juli 2017 den Bereich Corporate Communications & Marketing der FACC AG und hat auch die Funktion des Konzernsprechers übernommen. Die FACC AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen in Design, Entwicklung und Fertigung von fortschrittlichen Faserverbundkomponenten und -systemen für die Luftfahrtindustrie. Die Produktpalette reicht von Strukturbauteilen an Rumpf und Tragflächen über Triebwerkskomponenten bis hin zu kompletten Passagierkabinen für zivile Verkehrsflugzeuge, Business Jets und Hubschrauber. FACC produziert für alle großen Flugzeughersteller wie Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer, COMAC und Sukhoi sowie Triebwerkhersteller und Sublieferanten der Flugzeughersteller.

Perotti, zuvor Pressesprecher in der Telekom Austria Group, startete seine berufliche Karriere in der Europäischen Nachbarschaftspolitik im Kosovo und in Israel. Danach wechselte der gebürtige Linzer als Büroleiter eines Vizepräsidenten in das Europäische Parlament, bevor er als Ministersprecher die Kommunikationsagenden im Bundesministerium für Finanzen übernahm. Nach mehreren Jahren im öffentlichen Bereich wechselte er als Senior Consultant in eine der führenden PR-Agenturen und startete danach in der Telekommunikationsindustrie. Andreas Perotti studierte Rechts- und Politikwissenschaften an der Universität Wien mit Auszeichnung.

www.facc.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.