Jürgen H. Gangoly

Firma: The Skills Group
Position: Geschäftsführer

Jürgen H. Gangoly ist seit über 20 Jahren in der PR-Branche tätig und seit 2008 Geschäftsführer der Kommunikationsagentur The Skills Group. Davor war er Jugend- und Sozialarbeiter. Zwischen 1993 und 1997 fungierte er als Projektleiter in verschiedenen Organisationen der Europäischen Union und des Europarates in Brüssel und Straßburg. Unter anderem war er mit Aus- und Fortbildungsprogrammen in Zentral- und Osteuropa, der Europaratskampagne gegen Rassismus "all different - all equal" und dem EU-Jahr gegen Rassismus betraut.

1997 folgte der Sprung in die Selbstständigkeit. Gemeinsam mit Stefan Sengl und Edward Strasser gründete Gangoly mit Short Cut Digital Media eine der ersten auf Online-Marketing spezialisierten Kommunikationsagenturen des Landes. Zugleich war er als Account Manager bei Skills in Public Relations tätig.

Als Mitgründer des Österreichischen Instituts für angewandte Telekommunikation (ÖIAT) engagiert sich Gangoly seit den 1990er-Jahren ehrenamtlich für Konsumentenschutz- und Bildungs-Projekte im IT-Bereich. Der Internet Ombudsmann und das Österreichische E-Commerce-Gütezeichens gehen auf seine Initiative zurück. Im Jahr 2000 folgte schließlich die Gründung der heutigen Full-Service-Agentur The Skills Group durch die Fusion von Skills in Public Relations mit der Agentur Short Cut Digital Media.

Spezialist für komplexe Wirtschaftsthemen und Krisenkommunikation

In den über zwei Jahrzehnten, die Gangoly in der PR-Branche tätig ist, hat er zahlreiche erfolgreiche Kommunikations-Projekte für nationale und internationale Unternehmen und Institutionen entwickelt und umgesetzt. Er gilt heute branchenübergreifend als Spezialist für komplexe Wirtschaftsthemen, Krisenkommunikation und Corporate Social Responsibility (CSR).

Neben drei österreichischen PR-Staatspreisen gewann seine Agentur gleich fünf Mal den internationalen „PR-Oscar" SABRE Gold Award, sowie zahlreiche weitere PR- und Kommunikations-Preise in Österreich und Deutschland. Aktuell ist wieder eines seiner Kundenprojekte, der B&C Bildungspreis, beim Internationalen Deutschen PR Preis 2018 in einer der Hauptkategorien nominiert.

Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei Skills, ist Jürgen Gangoly seit vielen Jahren engagierter Vertreter der heimischen PR-Agenturen im Public Relations Verband Austria (PRVA), wo er derzeit als Vizepräsident die internationalen Aktivitäten koordiniert. Seit 2016 ist Gangoly außerdem Europa-Präsident des Internationalen PR-Agenturen-Verbandes ICCO. Er vertritt damit die Interessen der österreichischen und europäischen PR-Branche bei den EU-Institutionen und koordiniert länderübergreifende Branchenstandards, sowie Aus- und Fortbildungsaktivitäten der PR-Branchenverbände in ganz Europa.

www.skills.at

leadersnet.TV

IMABIS Connect 2018

Die IMABIS GmbH freute sich über ein volles Haus bei der aktuellen Auflage der IMABIS Connect. Dieses Jahr widmete sich die Fachveranstaltung für Makler dem spannenden Thema Multiple Listing System, kurz MLS.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.