Designer Maurizio Giambra bat zum Weihnachts-Cocktail

| 14.12.2017

Exklusive Fashion-Show neuer Kreationen für die Ball-Saison.


Zahlreiche Fashionistas, Modefans und Promis pilgerten zum Modepalast von Maurizio Giambra, um seine brandneuen Cocktail-Kleider und Ball-Roben zu bestaunen: Im Rahmen des diesjährigen Weihnachts-Cocktails mit Fashion-Show entführte der italienische Designer sein Publikum in die klassische Zeit von Glanz und Glamour. In gemütlicher Atmosphäre genossen die Gäste den Mode-Abend bei köstlichen Drinks und umwerfenden Kleidern.

Für seine neuen Mode-Kreationen orientierte Giambra sich an den Leinwand-Göttinnen der 20er und 30er: So bezog er seine Inspiration aus den eleganten Roben von Weltstars wie Marlene Dietrich, Greta Garbo oder Bette Davis. Die modern interpretierten, raffinierten Stücke aus fließenden Seidenstoffen in hellem Gold und Pastelltönen sollen die individuelle Schönheit sowie Ausstrahlung und Charisma der Göttinnen materialisieren.

“Die Ballsaison ist jedes Jahr eine ganz spezielle Zeit für mich. Denn ich arbeite das Jahr über intensiv an neuen Ideen und deren Umsetzungen. Es ist eine große Freude, wenn die Damen dann die Kleider tragen“, so der Designer beim traditionellen Umtrunk.

Mit dabei waren neben den Freunden des Hauses unter anderm Kristina Sprenger, Dorretta Carter, Konstanze Breitebner, Julia Cencig, Yvonne Rueff, Kathi Stumpf und Alexander Beza, Roberta Manganelli, Clemens Trischler, Brigitte Chmelar und viele mehr. Wer sich den Fashion-Genuss nicht entgehen ließ, sehen Sie in unserer Galerie.

www.mauriziogiambra.com




leadersnet.TV

IMABIS Connect 2018

Die IMABIS GmbH freute sich über ein volles Haus bei der aktuellen Auflage der IMABIS Connect. Dieses Jahr widmete sich die Fachveranstaltung für Makler dem spannenden Thema Multiple Listing System, kurz MLS.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.