Christopher Haberlehner

Firma: ORF-Enterprise
Position: Head of Sales

Christopher Haberlehner hat mit 1. Jänner 2018 seine neue Position als Head of Sales bei der ORF-Enterprise angetreten. Der 38-Jährige spezialisiert sich auf die Vermarktung von Fernsehen (ORF eins, ORF 2, ORF III Kultur und Information, ORF SPORT +) und Radio (Ö3, FM4). Der gebürtige Wiener startete seine Medienlaufbahn 2002 als Media Consultant bei Kronehit. Ein Jahr später stieg Haberlehner bei Radio Energy ein, wo er drei Jahre lang als Key Account Manager tätig war.

2006 wechselte er ins Außenministerium, wo er als Sachbearbeiter in der Vertretung der OSZE arbeitete und in weiterer Folge als Konsularsachbearbeiter in der Österreichischen Botschaft in Peking tätig war. 2008 kehrte er nach Österreich und in die Medienbranche zurück, um als Key Account Manager beim damaligen Vermarkter von HitFM und Radio 88.6, RadioCom, einzusteigen. Ab 2014 war Haberlehner als Account Manager und Sales-Spezialist für Ö3 bei der ORF-Enterprise tätig.

enterprise.orf.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.