Felix Fremerey

Firma: B&C Industrieholding
Position: CTO

Felix Fremerey ist seit 1. Oktober 2017 Mitglied der Geschäftsführung der B&C Industrieholding und führt den neu eingerichteten Bereich Technik. Die B&C Industrieholding GmbH ist eine der größten privaten Industriebeteiligungsgesellschaften Österreichs und hält Mehrheitsbeteiligungen an AMAG Austria Metall AG, Lenzing AG und Semperit AG Holding. Die Funktion des Technik-Geschäftsführers (CTO) wurde bei der B&C Industrieholding neu geschaffen.

Es ist vorgesehen, dass Fremerey im kommenden Jahr auch in die Aufsichtsräte der großen Industrieunternehmen der B&C Gruppe als Technikfachmann einziehen soll. Gemeinsam mit dem Finanz-Geschäftsführer der B&C Industrieholding, Patrick Prügger, bildet Fremerey das neue Geschäftsführungsteam der B&C Industrieholding.

Der promovierte Maschinenbauer und Wirtschaftsingenieur Felix Fremerey stammt aus Deutschland, ist ein ausgewiesener Industrie- und Technik-Experte und war im Rahmen seiner bisherigen Laufbahn bei mehreren international tätigen Großunternehmen in Leitungsfunktionen tätig. Er fungierte als Technikbereichsvorstand im Maschinen- und Anlagen-Baukonzern GEA AG, war Vorstand für Product Supply Management beim Medizin- und Hygiene-Produkte-Unternehmen Paul Hartmann AG, Beirats-Mitglied des Logistikdienstleisters Logistics Group International (LGI) und zuletzt als Geschäftsführer der Kajo Neukirchen Group tätig.

www.bcholding.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.