Raphael Hartl

Firma: Schoellerbank AG
Position: Direktor

 Raphael Hartl besuchte den Leistungssportzweig vom Borg Linz und maturierte dort schließlich 1995. Von 1996 bis 2004 war Hartl im österreichischen Rudernationalteam und nahm in dieser Zeit auch zwei Mal an Olympischen Spielen teil – im Jahr 2000 in Sydney (Australien) und vier Jahre später in Athen (Griechenland). Daneben absolvierte der geborene Oberösterreicher das Studium der Rechtswissenschaften und promovierte 2009. Nach einem Studienaufenthalt in London und dem Master in „European Studies“ beendete er erfolgreich einen MBA „General Management“ an der TU Wien. 2005 heuerte Hartl bei der Schoellerbank AG an. Von 2009 bis 2011 folgte nebenbei ein Intermezzo als Parlamentarischer Mitarbeiter. Seit 2011 leitet Raphael Hartl die Gruppe Private Investoren Wien in der Schoellerbank AG. Seit 2014 ist er darüber hinaus allgemein beeideter gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Börsenwesen, Bankwesen und Vermögensberatung.

www.schoellerbank.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.