Warum Diane von Fürstenberg eine Designkooperation mit H&M Home eingeht

| 06.04.2021

Die 31-teilige Kollektion umfasst eine Reihe von Einrichtungs- und Dekorationsartikeln und hat bereits vor dem Launch Kultstatus.

Elegant entspannt: So könnte man die neueste Kollektion von Diane von Fürstenberg beschreiben. H&M Home hat eine Zusammenarbeit mit der belgisch-amerikanischen Designerin bekannt geben und holt das ikonische Lebensgefühl in die eigenen Vier Wände.

"Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit H&M Home, weil ich eine große Leidenschaft für Möbel habe. Das Zuhause ist ein entspannender und gleichzeitig anregender Ort. Mit dieser Kollaboration möchte ich, dass sich die Menschen bewusst den Dingen widmen, die sie in ihrer Wohnung umgeben. Die einzige Regel, die ich dabei habe ist, dass das Zuhause die eigene Persönlichkeit widerspiegeln sollte. Das Ziel ist es, einen Raum zu schaffen, in dem man sich wohl fühlt und der ein wahrer Ausdruck seiner selbst ist", sagt Diane von Fürstenberg über die Kollaboration.

Zu den Key Pieces gehören doppelseitige Wolldecken, die über dem Bett oder Sofa drapiert werden können, dekorative, bedruckte Boxen zur Aufbewahrung glamouröser Schätze, gelackte Tabletts und eine Reihe von Duftkerzen, die in bedrucktem Glas zum Hingucker werden und elegant im Haus platziert werden können.

Geshootet wurde im Hause von Fürstenberg

Diane von Fürstenbergs Lieblingsduft – Amber – ist in jeder der großen Kerzen der Kollektion enthalten, während die vier kleineren Kerzen Interpretationen von Zedernholz, Sandelholz, Amber und Kiefer sind, die von Diane von Fürstenberg selbst ausgewählt wurden. Die Espressotassen und Untertassen passen wunderbar in die Küche, während die runden Vasen aus farbigem Glas in Pink und Orange jeden Raum erstrahlen lassen, besonders wenn sie mit frischen Frühlingsblumen gefüllt sind. Und es ließe sich wohl kaum angemessener an den Postern mit inspirierenden Zitaten von Diane von Fürstenberg vorbeischlendern, als im dazu passenden luxuriösen Bademantel mit dem Diane-Print. 

 "Die Prints in der Kollektion sind sehr ikonisch. Den Diane-Druck habe ich vor 20 Jahren kreiert, als ich das Unternehmen gründete, während der Lippen-Print von einem Gemälde stammt, welches Andy Warhol von mir malte. Ich persönlich liebe Animal-Prints – Zebra ist sehr Diane von Fürstenberg – und auch leuchtendes Orange und Pink. Aber auch monochromes Schwarz und Weiß ist sehr stilvoll. Die ganze Kollektion ist fabelhaft, und ich kann es kaum erwarten, sie mit allen zu teilen“, sagt von Fürstenberg

Die dazugehörige Kampagne wurde in von Fürstenbergs Zuhause fotografiert und von der Designerin selbst gestylt – ein authentischer Ausdruck ihres persönlichen Stils. (red)

eu.dvf.com

www2.hm.com