Guerlain erweitert Aqua Allegoria

| 07.07.2020

Zitrisch oder fruchtig?

Düfte besitzen die Kraft, uns an fremde Orte, andere Zeiten und positive Stimmungen zu versetzen. Die Aqua Allegoria-Kollektion von Guerlain besteht aus 13 Düften, die sich untereinander perfekt kombinieren lassen und so für jeden das perfekte olfaktorische Erlebnis schaffen.

Thierry Wasser kreierte eine Reihe fröhlicher Düfte, die eine Hommage an die Natur sowie das Leben sind. Herrlich frische und aromatische Noten, die jeweils einen anderen Inhaltsstoff hervorheben, zeichnen jede dieser Kompositionen aus. Heuer neu sind Aqua Allegoria Orange Soleia und Aqua Allegoria Granada Salvia

Aqua Allegoria Orange Soleia ist ein zitrisch-frisches Eau de Toilette, das Erinnerungen an einen sizilianischen Orangenhain weckt. Der Duft verkörpert die Schönheit einer saftigen Blutorange, vereint mit der Frische von Minze, Bergamotte und rosa Pfeffer. Das Eau de Toilette wird durch holzige Noten und Tonkabohne veredelt. Spritziger Sonnenschein und saftige Orange treffen hier aufeinander und kreieren eine außergewöhnliche Sommerbrise.

Granada Salvia versetzt einen sofort mitten in einen Garten in Andalusien, wo der herrliche Duft des Granatapfels pure Lebensfreude versprüht. Das fruchtig-frische Eau de Toilette zeichnet sich durch die köstliche Mischung aus Granatapfel sowie frischer Johannisbeere, Zypresse, Bergamotte und Zitrone aus. Die eleganten Salbei Noten mit Rose und weißem Moschus ergänzen und runden die gesamte Kreation ab. (red)

www.guerlain.com

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.