Art goes Gastein

Wiener Galerie eröffnet ein pop-up im Gasteinertal.

Nicht nur die Sommerfrische im Gasteinertal ist legendär und hat eine lange Geschichte, gespickt mit vielen berühmten Persönlichkeiten wie Franz Joseph I., Wilhelm I. oder Otto von Bismarck. Sie alle genossen den Anblick des imposanten Wasserfalls im Herzen von Bad Gastein und die faszinierende Bergwelt der Hohen Tauern in Österreich. Auch zahlreiche Kunst- und Kulturschaffende ließen und lassen sich von der Schönheit und Kraft dieses Tals inspirieren. So auch die Wiener "Galerie Raum mit Licht".

"Mit Jahreswechsel hat mit Eva Eder eine kunstinteressierte Wiener Freundin unserer Galerie das Hotel Der Salzburgerhof in Bad Hofgastein übernommen. Im Rahmen ihrer Projektentwicklung hat sich – vorerst interimistisch, aber wer weiß – im Hotel ein Ausstellungsraum ergeben, da haben wir zugegriffen", so Josephine Wagner, künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Galerie Raum mit Licht.

Zurück in die heimatlichen Berge

Eva Eder stammt aus Bramberg im Pinzgau und hat nach 25 Jahren Anwalts- und Juristenleben in Wien beschlossen in die heimatlichen Salzburger Berge zurückzukehren: "Bildende Kunst war in meiner Familie schon immer großes Thema; mein Vater Anton hat unter anderem unseren Bramberger Nachbarn und Secessionisten Josef Stoitzner gesammelt. Mit der Galerie Raum mit Licht geht jetzt ein Stück meines Wien mit mir nach Gastein."

Wagner, die die erste Ausstellung in Gastein unter dem Titel "nature" selbst kuratiert hat, betont weiter: "Mit wechselnden, themenbezogenen Ausstellungen mit Arbeiten von Künstlern der Galerie und ausgewählten Gästen gehen wir von der Wiener Kaiserstraße zum Hofgasteiner Kaiser-Franz-Platz. Naheliegender Weise beginnen wir in Gastein mit Positionen zu nature. "Wir leben Kunst und lieben Natur und Berge. Beides ist im Gasteinertal wunderbar vereint. Da sind auch unsere Künstlerinnen und Künstler bestens aufgehoben", so Wagner weiter.

Die erste Gasteiner Ausstellung der Galerie Raum mit Licht wurde zeitgleich mit dem jährlichen Gasteiner Art on Snow Festival eröffnet und ist bis ins Frühjahr im Hotel Der Salzburgerhof zu sehen. (red)

www.raum-mit-licht.at

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.