Gemeinsame Kreation von Zenith und Land Rover

| 09.02.2020

Neuinterpretation des El Primero Hochfrequenz-Chronographen in einer limitierten Auflage von 250 Exemplaren. 

Zur Lancierung des neuen Land Rover Defender, einem komplett neuen Design des symbolträchtigen Geländewagens mit seiner bislang bedeutendsten Entwicklung, haben Zenith und der berühmte britische Automobilhersteller ihre Partnerschaft auf ein neues Niveau gehoben: Mit "der originellsten gemeinsam entwickelten Uhr, die es je gab".

Wenn zwei Partner, die in ihren jeweiligen Bereichen als Pioniere gelten, zusammenkommen, kann dies zu unerwarteten und spannenden Ergebnissen führen. "Für das nächste Kapitel unserer Partnerschaft mit Zenith wollten wir einen Zeitmesser kreieren, der das Wesen des neuen Land Rover Defender einfängt: modern, langlebig und voller Vorteile. Mit den subtilen Details, die den Charakter des neuen Defender zum Ausdruck bringen, ist dies für mich der beste Zeitmesser, den wir gemeinsam mit Zenith entwickelt haben", so  Gerry McGovern, Kreativdirektor von Land Rover.

Herausgekommen ist eine robuste, geheimnisvolle Neuinterpretation des El Primero Hochfrequenz-Chronographen des 21. Jahrhunderts. Dieser verkörpert zugleich die kraftvolle Ausstrahlung des neuen Land Rover Defender, der höchste Strapazierfähigkeit mit Komfort kombiniert. In einer limitierten Auflage von 250 Exemplaren repräsentiert der Zeitmesser die vollständige Überholung des Chronographen mit Anzeige der Hundertstelsekunde in einem schlichten, minimalistischen Design. Das aus mikrogestrahltem Titan gefertigte Gehäuse absorbiert Licht aus allen Einfallswinkeln, damit die facettierten Oberflächen besser zur Geltung kommen. In Kombination mit einem passenden grauen Zifferblatt weist die neu designte Anzeige erstmals für eine DEFY 21 ein lineares Gangreservefenster mit leichten Farbakzenten zur besseren Ablesbarkeit auf. (red)

www.zenith-watches.com

www.landrover.at/index.html

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.