Den Kaiser immer im Blick

700 Weine, eine Schnapsidee, der Bergdoktor und rundum glückliche Wintersportler.


Die Region Wilder Kaiser liegt zwischen Kufstein und St. Johann, eingebettet zwischen dem imposanten Gebirgsmassiv des Wilden Kaiser und den sanften Grasbergen der Kitzbüheler Alpen. Im Winter zeigt sich der Wilde Kaiser von seiner prächtigsten Seite: Die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental zählt zu den größten und modernsten Skigebieten weltweit. Die Skifahrer erwarten über 90 moderne Bahnen, 284 perfekt präparierte Pistenkilometer, Panoramaausblicke auf über 70 3000er Gipfel, ein Alpeniglu-Dorf, drei Funparks, Erlebnispisten, mehrere beleuchtete Rodelbahnen sowie Österreichs größtes Nachtskigebiet. 81 familiengeführte Hütten mit Sonnenterrassen und Bedienung laden zum genussvollen Einkehrschwung.

Manche behaupten, dass der Gebirgszug bei Going am schönsten ist, denn rund um den Ort liegt eines der schönsten Wintergebiete Österreichs. Direkt am Fuße des Wilden Kaisers, auf einem südlich gelegenen Ausläufer dieses mächtigen Gebirgsmassivs gelegen, liegt Scheffau am Wilden Kaiser, das kleinste und ursprünglichste der vier Kaiserdörfer mit 1.500 Einwohnern auf einer Seehöhe von 754 m. In einem sonnigen, windgeschützten Talkessel hat sich Söll niedergelassen - ein wahres Schmuckkästchen.

Ellmau aber ist durch seine herrliche Lage unverwechselbar. Direkt am Fuß des Wilden Kaisers und unter dessen höchstem Punkt - der Ellmauer Halt gelegen -, sind alle Voraussetzungen für einen  Urlaubsort wie aus dem Bilderbuch gegeben. Der Bergdoktor hat dem Ort zwei neue Wahrzeichen verschafft: Die Bergdoktor-Praxis und der "Föhrenhof", wo die Innenaufnahmen für das Film-Gasthaus "Wilder Kaiser" gedreht werden.

Neue Wellness-Oase

Die beeindruckende Skiregion in den Tiroler Bergen ist seit Kurzem auch um eine exklusive Hoteladresse reicher: Das Kaiserblick hat seine Wellnesswelt auf 1500m² erweitert und neueröffnet und sich damit als eine angesagte Wellnessadresse in der Region etabliert. Der neue Infinity Sky Pool auf der Dachterrasse, exklusive Ruheräume, zehn Saunen und Dampfbäder, eine eigene Damen- und Kindersauna, der Indoorpool, der Whirlpool und ein ganzjährig beheizter Outdoorpool sorgen für exklusiven Wellnessgenuss. In dem eleganten Kaiser-Spa dreht sich alles um Schönheit und Wohlbefinden.

In der Sauna sorgen Erlebnisaufgüsse für die verdiente Entspannung nach aktiven Tagen in den Bergen oder inhouse: Denn täglich bringt das Aktivprogramm des Hotels Schwung ins Leben. Aktive powern sich bei Aquagym, Nordic Walking oder im Fitnessstudio aus.

 

Hotelchef Armin Künig begrüßt  mehrmals wöchentlich die Koster und Feinschmecker in seinem Genussmarkt. Speck und Kaminwurzen, Käse und andere Tiroler Spezialitäten können dort probiert und erworben werden. In der „Schnapsidee“ reifen Speck und Käse bei perfekten Bedingungen – und der Name sagt es, dort gibt es edle Brände. Im Weinkeller des Kaiserblick lagert eine exklusive Auswahl an 700 erlesenen Weinen aus aller Welt. In den kulinarischen Räumlichkeiten speisen Hotelgäste in einzigartigem Ambiente, die Bergkulisse vor Augen. (red)

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.