Das war der letzte Smoke

Davidoff Cigars lud gemeinsam mit dem Palais Hansen Kempinski zum Paffen.

Davidoff Cigars lud gemeinsam mit dem Palais Hansen Kempinski zum "Last Smoke" in die 26°East Bar ein. Verkostet wurden an diesem Abend zwei Zigarren aus der Davidoff Winston Churchill Serie. Eine Serie, die einem der wohl bekanntesten Zigarrenliebhaber der Geschichte gewidmet ist.   

Die Davidoff Winston Churchill Belicoso wurde zum Aperitif gereicht. Die Davidoff Winston Churchill The Late Hour im Churchill Format, Sir Winstons Lieblingsformat, wurde perfekt begleitet durch einen Whisky-Cocktail. Der Cocktail wurde von Chef-Barkeeper David Penker, der seines Zeichens erst kürzlich zum innovativsten Barkeeper 2019 ausgezeichnet wurde, kredenzt und genau auf die Zigarre abgestimmt. Außerdem wurden Whiskys von Wild Turkey und Appleton Rum zur Verkostung angeboten. Die 26° East Bar war bis auf den letzten Platz gefüllt. Etwa 75 Gäste fanden in der Bar Platz und genossen ein vorerst letztes Mal ihre Zigarren in einer gemütlichen Bar mit einem perfekten Cocktailpairing. (red)

Impressionen finden sie hier.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.