Eins und eins, das macht zwei

| 05.11.2019

Zwei Austro-Labels machen gemeinsame Sache und schufen 200 individuelle Ohrring-Kombinationen.

Jede Frau will einzigartig sein. Die Designerinnen Mascha Lina Borodin und Valerie Habsburg-Lothringen haben ihre Frauenpower für eine besondere Kooperation gebündelt. In der Create your Earring Limited Edition lassen sich aus einem  Mix an acht neuen Maschalina Ohrsteckern sowie 24 glanzvollen Lights of Vienna Anhängern 200 Ohrring-Kombinationen individuell zusammenstellen.

Beide Austro-Labels fertigen ihre Stücke in heimischer Produktion: Maschalina arbeitet mit sozialen Einrichtungen zusammen, in denen mit viel Fingerfertigkeit die aufwendigen Ohrstecker aus Swarovski Perlen entstehen. Die Lights of Vienna Anhänger (24 Karat vergoldet, Rosé vergoldet oder verchromt) werden im Werk des Familienbetriebs in Guntramsdorf bei Wien erzeugt.

"Wir lieben den Glanz und wollen unsere Trägerinnen erstrahlen lassen, dabei greifen beide Labels zu hochwertigen aber leichten Materialien, die kaum  zu spüren, aber trotzdem ein Eyecatcher sind", so die Designerinnen unisono. (red)

www.maschalina.com

www.lightsofvienna.at

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.