Knize: Feierliches Dinner zum 160. Jubiläum des Traditionshauses

| 06.11.2018

Gäste aus Mode, Wirtschaft und Unterhaltung feierten im Palais Pallavicini. 

Der Glanz der Geschichte von Knize reicht bis ins Jahr 1858 zurück, als der Schneidermeister Josef Knize den weltberühmten Herrenausstatter gegründet hat und sowohl Kaiser als auch die Erzherzöge des Hauses Habsburg die Dienste dieser Schneiderwerkstatt in Anspruch nahmen. Im Jahr 1976 übernimmt der gebürtige Oberösterreicher Rudolf Niedersüß die Leitung des geschichtsträchtigen Hauses und leitet seit jeher mit viel Liebe zum Detail die Marke.

Rudolf und Claudia Niedersüß luden anlässlich des 160. Jubiläum des Herrenausstatters Freunde des Hauses Knize sowie Gäste aus Mode, Wirtschaft und Unterhaltung zu einem exklusiven Dinner in die Prunkräume des Palais Pallavicini. "Es war ein großartiger Abend mit meiner Familie, meinen engsten Freunden und besten Kunden. Ich hätte mir kein passenderes Ambiente vorstellen können, um das 160. Jubiläum gebührend zu feiern. Ich danke allen, die den Weg auf sich genommen haben, um diese Freude mit uns zu teilen und hoffe auf viele weitere Jahre Knize", so Niedersüß.

Neben einem jazzigen Aperitif wurden die Gäste mit einer Ausstellung in die modegeschichtliche Welt von Knize entführt. In den beeindruckenden Räumlichkeiten wurden unter anderem das Portrait von Künstlerin Irene Andessner als Marlene Dietrich „I.M. Dietrich“ im Knize Frack gezeigt. Für den guten Zweck konnten die Gäste Tombola Lose erwerben und der glückliche Gewinner durfte sich über ein sportliches Sakko aus dem Hause Knize freuen.

Mit dabei waren: Claudia und Rudolf Niedersüß (Gastgeberin & Inhaber Knize), Maria Yakovleva und Richard Szábo (Erste Solotänzerin der Wiener Staatsoper und Balletttänzer), Nicole Beutler (Schauspielerin), Monique Dekker (Direktorin Park Hyatt), Daniel Serafin (Kulturmanager), Martina und Werner Fasslabend (Charity Lady und ehemaliger Minister), Herbert und Beate Schullin (Juwelier Schullin), Rechtsanwalt Benedikt Suhsmann, Konstantin Klien und Gerda Dujsik (Unternehmer & Society Lady), Roman Herzig und Sabine Kreuzspiegl (Galerie Sanct Lucas und Interior-Designerin), Franz-Josef Baur (Künstler), Alma Milcic (Make-up Artist & Unternehmerin), uvm. (red)

knize.at

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.