Nathalie Pernstich-Amend

"Spice-Girl" und Kochbuch-Autorin im privaten Wordrap.

Definition von Luxus:

Hochquellwasser aus der Leitung ist für mich der größte Luxus und ein Grund, weshalb ich nach Wien gezogen bin. Und gut Essen, bevorzugt mit lieben Menschen.

Liebste Reiseziele:

Ich reise gerne in Länder, wo Gewürze angebaut werden. Stammdestinationen sind Kambodscha und Sri Lanka. Am liebsten bin ich in Europa zwei bis drei Wochen am Stück mit dem Fahrrad unterwegs, mit einem konkreten Ziel, aber ohne konkrete Route. So kommt man an Orte, die man sonst nie entdecken würde und freut sich jeden Abend, wenn man dann doch ein Bett und eine Dusche gefunden hat. Am schönsten waren die Strecken Pamplona bis Santiago, Graz bis Assisi und Wien über Feldkirch bis Le Puys in Frankreich.

Beste Restaurants:

Eines meiner Lieblingsrestaurants ist seit Jahren der Finstere Stern. Unlängst habe ich auch das Rots entdeckt, sehr fein und gemütlich, mit einem sehr netten und inspirierten Team.

Uhren und Label:

Ich trage keine Uhr und interessiere mich daher nicht besonders für Uhrenlabels.

Auto:

Egal in welchem Auto man sitzt: man muss es putzen, warten, betanken und steht meist im Stau oder sucht nach einem Parkplatz. Mich hat das immer gestresst. Ich habe mein Auto daher im Sommer verkauft und bin seitdem hauptsächlich mit dem Fahrrad unterwegs. Das Auto geht mir überhaupt nicht ab.

Dieses Luxusprodukt hätte ich mir sparen können:

Alle Lippenstifte, die ich mir je gekauft hab. Ich verwende sie eigentlich so gut wie nie.

www.babettes.at

Nathalie Pernstich-Amend

Nathalie Pernstich-Amend, Gründerin und kreativer Kopf hinter Babette’s, hat sich in den letzten fünfzehn Jahren einen Namen gemacht. Ihr Label ist zum Inbegriff für Genuss und gute Gewürze avanciert. Kochbegeisterte und Profis aus der Spitzengastronomie geben sich in ihren beiden Wiener Geschäften gleichermaßen die Klinken in die Hand.

Pernstich-Amend hat ihre Leidenschaft für Kochen, Bücher, Gewürze und gutes Essen im Jahr 2002 zum Beruf gemacht. Babette´s – Spice and Books for Cooks ist ein einzigartiges Geschäftskonzept, das Buchhandlung (über 2.500 Kochbücher), Gewürz- und Kräutertheke (an die 160 Einzelkräuter und rund 60 hausgemachte Gewürzmischungen ohne künstliche Zusatzstoffe) sowie Schauküche miteinander vereint. Kochkurse zu den unterschiedlichsten Genussthemen, regelmäßige Events wie Buchpräsentationen sowie eine kleine Speise- und Getränkekarte runden das Angebot ab.
Neben dem Standort in Naschmarktnähe (1040 Wien, Schleifmühlgasse 17) gibt es seit 2008 auch eine Dependance in der Wiener Innenstadt (1010 Wien, Am Hof 13) sowie seit 2016 eine Gewürzmanufaktur im 15. Wiener Gemeindebezirk, wo alle Gewürzmischungen in liebevoller Handarbeit hergestellt werden.
In punkto Gewürze werden die Kreativität und Individualität des Angebots von Hobbyköchen und Profis aus der gehobenen Gastronomie gleichermaßen geschätzt. Der Babettes Onlineshop mit dem Gewürzkonfigurator stellt ein Zusatzangebot dar, das Kunden die flexible Zusammenstellung eigener Kreationen ermöglicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.