Sabine Utz

| 08.11.2017

Die Yoga-Expertin im privaten Wordrap. 


Definition von Luxus:

Luxus bedeutet für mich ... Zeit für mich selbst zu haben ... eine Yogaklasse in  einem Yogastudio zu besuchen, wo der Lehrer nicht weiß, wer ich bin und was ich  mache ... lange, ausgedehnte Spaziergänge mit meinem Mann und unseren  beiden Hunden ... ins Kino gehen ... Strom- und Wasseranschluß auf einem
Campingplatz in Südfrankreich für unseren alten VW Camping-Bus ... ein oder  auch gerne mehrere Sonnenuntergänge ... mein Eislutscher-farbenes Pukas- Surfboard ...

Liebste Reiseziele:

Vor 20 Jahren waren es Länder, die man super mit dem Rucksack bereisen  konnte, vorzugsweise in Süd-Ost-Asien: Thailand, Viet Nam, Laos und  Kambodscha.  Vor 10 Jahren musste unbedingt eine surfbare Welle dabei sein: Marokko, Sri Lanka, Costa Rica, Mexiko, Bali, Philippinen, Australien, Spanien und Portugal. Jetzt muss es mit dem VW Camping-Bus erreichbar sein, die Welle nahm ich  gerne dazu, noch lieber Entertainment für die Hunde: Österreich, Schweiz,  Deutschland, Italien, Kroatien, Frankreich, eventuell schaffen wir es ja mal bis  nach Spanien oder Portugal ...

Beste Restaurants:

Das beste Restaurant schläft jede Nacht neben mir: mein Mann Philipp kocht  vorzüglich und alles, was ich mir nur wünschen kann - von Wiener Schnitzel bis Onyako Don.

Uhren und Label:

Ich trage schon seit Jahren keine Uhr mehr. Label sind mir überhaupt nicht  wichtig - ich trag alles, was sich gut anfühlt und nicht unter widrigen  Umständen produziert wurde.

Auto:

Fahr ich. Hab mir auch gerade ein neues, gebrauchtes gekauft, weil das alte nach  14 Jahren dann doch mal durch war. Und dann ist da ja noch der alte VW Camping-Bus ...

 

Sabine Utz

1976 geboren in München, Bayern
1996 Abitur am Louise-Schroeder-Gymnasium in München-Untermenzing
1997 Foto-Assistentin bei Claus Pfeifer und Jochen Harder, Zauberwerk
Studios, München
1998 diverse Praktika bei verschiedensten Film- und Fernseh-
Produktionen in München und Berlin
1999 freischaffende Script & Continuity & Regie-Assistentin bei diversen
Film- und Fernseh-Produktionen in Deutschland, Österreich und im
europäischen Ausland
2006 Umzug nach Wien (der Liebe wegen)
2008 Bikram Yoga Teacher Training bei Bikram Choudhury, Acapulco,
Mexiko
2008 Yogalehrerin und Studio-Managerin im ehemaligen Bikram Yoga
College Wien bei Katharina Wogrolly
2009 1.Platz bei den Europäischen Yoga Asana Meisterschaften, Dublin,
Irland
2010 Teilnahme an den Internationalen Yoga Asana Weltmeisterschaften,
Los Angeles, USA
2011 1.Platz für Österreich bei den European Yoga Asana Qualifiers,
Madrid, Spanien
2011 Eröffnung des eigenen Yogastudios: Yogaloft Vienna
2012 Yin Yoga Teacher Training bei Josh Summers
2013 Advanced Forrest Yoga Teacher Training bei Ana Forrest
2014 Ayur-Yogatherapie Ausbildung bei Remo Rittiner, Zürich, Schweiz
2016 Ghosh Yoga Therapy Training bei Muktamala Mitra, Kalkutta, Indien
2017 Yoga Nidra Lehrerausbildung bei Urs Keller, Zürich, Schweiz


seit 2008 Besuche und Teilnahme an diversen Yoga-Seminaren, Yoga-Workshops,  Yoga-Coachings u.a. bei Bikram Choudhury, Rajashree
Choudhury, Emmy Cleaves, Craig Villani, Patrick Broome, Richard
Freeman, Patrick Beach, Dylan Werner, Kino MacGregor, Ray
Long, Dev Kapil etc.

www.yogaloft.at

 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.