7. Medienmittelpunkt Ausseerland

1. Oktober 2020 - 3. Oktober 2020
  • Stadt: Bad Aussee

Durch das Corona-Virus wurde die größte Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg ausgelöst: Die Pandemie führt uns die Verwundbarkeit unseres marktwirtschaftlichen Wirtschaftssystems und des europäischen Einigungsprozesses auf dramatische Weise vor Augen. Noch ist das virale Weltgewitter nicht abgezogen, die Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Tourismus sind dramatisch. Welche Perspektiven gibt es für Europa und Österreich? Welche Lösungen brauchen wir?

„Von einer Krise in die nächste? Der taumelnde Kontinent – Perspektiven und Lösungen für Österreich und Europa“ lautet der Titel des 7. „Medien.Mittelpunkt.Ausseerland“ vom 1. bis 3. Oktober 2020, der nicht nur Probleme diagnostiziert, sondern auch Lösungen anbietet. Medienvertreter und interessierte Gäste sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. 

Freuen Sie sich unter anderem auf folgende Speaker:

EU-Haushaltskommissar Johannes Hahn; Eveline Pupeter, CEO Emporia Telecom; Andreas Bierwirth, CEO Magenta; Matthias Winkler, GF Hotel Sacher, Heinz und Birgit Reitbauer, GF Restaurant Steirereck uvm.

Das gesamte Programm zur Veranstaltung finden Sie hier

alle Events