ÖMG Marketing-Sprechstunde: Marketing in der „neuen Normalität“

17. Juni 2020
  • Startzeit: 17:30
  • Location: ONLINE

Was kommt, was bleibt, was geht? Marketing in der „neuen Normalität“.

Wir schauen nicht in die Glaskugel, sondern ventilieren, was Gespräche mit Kunden, UnternehmerInnen, CEOs, … der letzten Wochen aufgezeigt haben. Gerade in den Führungsetagen wird der Wind aktuell rauer. Entscheidungen, die Unternehmen und deren Portfolio absichern sollen, stehen an. Und damit Veränderungen zusätzlich zur ohnedies allgegenwärtigen Digitalisierung.

Barbara Rauchwarter und Sabrina Oswald diskutieren mit Teilnehmern unter anderem die folgenden Fragen:

  • Wohin entwickelt sich die Wirtschaft?
  • Wie geht’s weiter mit dem Homeoffice, werden wir dauerhaft nur mehr zoomen, teamsen etc?
  • Wann gibt’s wieder reale Business-Events, Messen, Kongresse?
  • Wie verhalten sich User im digitalen und analogen Umfeld?
  • Wie erhält oder gewinnt man ihr Vertrauen? 
  • Welche Rolle spielen klassische Medien, die in Corona-Zeiten viel an Reichweite gewonnen, aber meist viel an Werbeumsatz verloren haben?
  • Und was bedeutet all das künftig für Marketer?

Wir freuen uns auf einen interessanten Gedankenaustausch und Ihre Anmeldung!

Wann: Mittwoch, 17. Juni 2020, 17:30 Uhr
Wo: Wo immer Sie es bequem haben und eine gute Internetverbindung verfügbar ist

Anmeldung

alle Events

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.