Felber lud zur Langen Nacht der Bäckerei

Biz-Talks | 15.05.2017

„Richtiges Handwerk - ja das zeichnet uns aus“ 

Ist in den letzten Jahren der Trend zu Automatisierungen in Großbäckereien nicht aufzuhalten gewesen, so setzt  Doris Felber ganz bewusst auf regionale Produkte und ehrliches Handwerk. Um dies den Felber-Kunden der 50 Filialen zu veranschaulichen, wurde zum zweiten Mal zur „Langen Nacht der Bäckerei Felber“ eingeladen.

Mit hygienischen weißen Mänteln und rotem Haarnetz ausgestattet, konnten sich mehr als 100 Gäste vom Handwerk Backkunst überzeugen. Dass die Stimmung beim Bäcker, der selber bäckt, eine besonders gute ist, dies attestierten auch die Mitarbeiter des Traditionsbäckers. Bei einem Glas Wein wurden bis spät in die Nacht unter der fachmännischen Erklärung von Brotexperten und Bäckermeister Franz Felber, verschiedene Brote verkostet. Aufgrund der vielen positiven Reaktionen darf man sich bereits jetzt auf die dritte Lange Nacht der Bäckerei Felber im Jahr 2018 freuen.

 

www.felberbrot.at

diese Story versenden « zurück