Starfotograf und Modelmacher bat zur Vernissage

Biz-Talks | 20.04.2017

Gerhard Krispl bei spektakulärer Schau von Peter Lindbergh.
 
Am 13. April eröffnete die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München eine spektakuläre Schau des Starfotografen und Modelmacher Peter Lindbergh – vielleicht die Fotoausstellung des Jahres. PARNASS Managing Partner Gerhard Krispl war exklusiv bei der Eröffnung und hat Peter Lindbergh persönlich zu einem Gespräch getroffen – Mehr dazu gibt es  ab 24. Mai in der nächsten Ausgabe von PARNASS – Das Kunstmagazin.
 
Lindbergh gilt als Begründer des Mythos der Supermodels, strebt immer nach Natürlichkeit und Authentizität, stellt sich gegen Retuschen und Photoshop und thematisiert starke, unabhängige Weiblichkeit. Models wie Naomi Campbell, Linda Evangelista, Kate Moss, Christy Turlington und Tatjana Patitz blinzelten schon durch seine Linse. Die eindrucksvolle Ausstellung in München zeigt über 220 seiner Fotografien. Neben seinen ikonischen Bildern des Supermodel-Phänomens der 1990er-Jahre, werden bisher unveröffentlichte Fotografien und nie gezeigtes Material, darunter persönliche Notizen, Storyboards, Requisiten, Polaroids, Kontakt-Abzüge, präsentiert.

www.kunsthalle-muc.de


diese Story versenden « zurück