Premiere der GroupM Zukunftskonferenz

Biz-Talks | 26.03.2017

Ideenführer aus Wissenschaft, Forschung und Praxis versammelten sich in Wien.

Künstliche Intelligenz, Robotik, Digital Manufacturing, Big Data und das Internet der Dinge waren die Kernthemen der ersten Zukunftskonferenz "nextM" der Group M. Ideenführer aus Wissenschaft, Forschung und Praxis haben vor über 500 Marketing- und Innovationsbegeisterten Einblicke in die neuesten Erkenntnisse aus der Zukunftsforschung in der denkwürdigen Aula der Wissenschaften in Wien gegeben.

Der Cyborg Neil Harbisson, Nir Eyal, Autor des  Bestsellers "Hooked", Prof. Carlo Ratti, Designer des Supermarktes der Zukunft, Prof. Dr. Stephan A. Jansen, Co-Gründer der Sozietät für Digitale und Soziale Transformation, Univ. Prof. Mag. Horst Eidenberger von der TU Wien, Prof. Dr. Gernot R. Müller von der TU Graz und Rüdiger Wanck, Gründer von SDNC8 und ehemaliger GroupM Connect Geschäftsführer haben in ihren inspirierenden Vorträgen einen Blick in die zukünftige Hypervernetzung von digitaler und analoger Welt erlaubt. "Unsere Ideenführer vom heutigen Tag haben uns für neues Denken begeistert, den Austausch darüber entfacht und Exposition gegenüber Konzepten, ursprünglichem Denken und unerwarteten Veränderungsagenden geliefert", sagt Peter Lammerhuber, CEO GroupM Austria. Wie verbindet man künstliche und menschliche Intelligenz in der Bildung? Diese und andere spannenden Fragen diskutierten Kulturminister Thomas Drozda und Jansen in einem Fire Side-Chat im Rahmen des Programmes.  Die Diskussion leiteten Milborn und Antlanger-Winter in einer Doppelmoderation.

Mit dabei u.a.: Maria Zesch (T-Mobile), Eugen Knippel (Ubisoft), Dr. Klaus Fassbender, Andrea Schmoranzer und Christopher Tedd (L'Oréal), Robert von Treuenfels (Colgate), Silke Goos-Perneker (Eckes-Granini), Thomas Schaufler (Erste Bank), Dr. Gerhard Fritsch (SPAR), Mario Battisti, Karin Reisinger und Gabriela Rusu (Uniqa), Friederike Müller-Wernhart (Mindshare), Konrad Mayr-Pernek (MEC), Andreas Vretscha (Mediacom), Florian Zelmanovics (Maxus), Peter Lammerhuber (GroupM), Dr. Bernhard Mayer (Beiersdorf), Walter Zinggl (IP-Österreich), Monika Rausch (Deutsche Lufthansa), Marcus Hornek (Ogilvy&Mather Vienna), Reinhard Rosenauer, Michael Forster und Michaela Fuchs (Berglandmilch), Alexis Johann (SDO), Barbara Rauchwarter (APA), Andreas Oberascher (Ford), Frederico de Nardis (CEO Maxus Europe), Thomas Kralinger (Kurier), Alfred Schrott (Manner), Eva Eder (Red Bull), Rebeka Johler (Lagerhaus), Hermann Tragner (Technisches Museum) und viele mehr.

www.nextm.at

 

diese Story versenden « zurück