Soirée Privée unter dem Ehrenschutz der Französisch-Österreichischen Handelskammer

Biz-Talks | 19.03.2017

Französische Mode und Champagner für geladene Gäste.

Im Rahmen der French Fashion Week und unter dem Ehrenschutz der Französisch-Österreichischen Handelskammer, der Chambre de Commerce Franco Autrichienne (CCFA), lud die Sterngasse 4 – The Fashion Deli zu einer Soirée Privée bei gleichermaßen prickelnder französischer Mode und Champagner. Eröffnet wurde das Side-Event von Pascale Teixeira Da Silva, Gattin des Botschafters Frankreichs in Österreich S.E. Pascal Teixeira Da Silva, durch den Abend führte Céline Garaudy, Generaldirektorin der CCFA. Bevor man sich dem Défilé informel widmete, sprach Christiane Seitz, Co-Inhaberin der Sterngasse 4 – The Fashion Deli über ihren Bezug zu französischer Mode, ihre Sicht auf die wirtschaftliche Entwicklung der Branche von Coco Chanel bis heute, sowie über ihren persönlichen Werdegang. „Wir freuen uns ausgesprochen über das gelungene Side-Event der French Fashion Week bei uns in der Sterngasse 4. Ein schöner Anlass, um die gemeinsamen Werte, die wir mit der Chambre de Commerce Franco Autrichienne teilen, zu transportieren und gebührend zu zelebrieren“, zeigte sich Seitz begeistert.

Über 150 modeaffine Frankreich-Liebhaber und VIPs folgten der Einladung - darunter auch Österreich Geschäftsführer Oliver Voigt, Fernsehmoderator Reinhard Jesionek, Erster Solotänzerin des Wiener Staatsballetts Maria Yakovleva, Moderatorin und Schauspielerin Miriam Hie, Ex-Beachvolleyballprofi Oliver Stamm, Verleger-Gattin Ekaterina Mucha und Medienmacherin Uschi Fellner.

www.sterngasse4.at

 

diese Story versenden « zurück