Große Abschlussgala für 20. Harley Davidson Charity-Tour in Wien

Biz-Talks | 09.11.2015

291.840 Euro für muskelkranke Kinder und Jugendliche gesammelt.

Die 20. Harley-Davidson Charity-Tour bog nach tausenden Kilometern quer durch Österreich und mit rund 2.000 teilnehmenden Motorradfahrern in die Zielgerade ein. Nach einem Showprogramm von Maya Hakvoort, Ramesh Nair, Gregor Seberg, Marjan Shaki, Lukas Perman, Andreas Steppan, Missy May, Werner Eichhorn und DJ Alex List verkündeten Charity-Präsident Ferdinand O. Fischer und sein Team im Studio 44 die finale Spendensumme: „291. 840 Euro gehen an unsere Schützlinge. Das spornt uns weiter an, die Strapazen der Tour auf uns zu nehmen und in ganz Österreich Spenden einzusammeln. Gemäß unserem Leitspruch 'LAUT für die Leisen und STARK für die Schwachen!' werden wir auch im nächsten Jahr – auf unserer 21. Tour – wieder unzählige Spender und Firmen für diese gute Sache zu begeistern versuchen.“ Der Termin für die nächste Charity-Tour steht übrigens schon fest: 11. bis 15. August  2016.

Unterstützung bekamen Fischer und sein Charity-Team nicht nur durch viele prominente Harley-Fans, die das Showprogramm bestritten, sondern auch durch Großsponsoren. So öffneten Feinkostproduzent Hans Peter Spak, Lucky Car-Chef Ossi Matics und Dieter Baier von Mail Boxes Etc. ihre Firmenkassen. Baier spendete 20.000 Euro. Er ist durch seinen Vater persönlich von der Krankheit betroffen: „Die Tour ist eine Herzensangelegenheit für mich. Zum einen, weil ich aus persönlicher Erfahrung weiß, wie dringend in so einem Fall finanzielle Hilfe nötig ist, zum anderen, weil das Geld direkt bei den Muskelkranken und ihren Familien landet.“

Einer der Höhepunkte war die Versteigerung einer Breitling Transocean Unitime Pilot, die von Peter Kellner, CEO Breitling Austria & Eastern Europe, zur Verfügung gestellt wurde. Verlost wurde auch eine Harley-Davidson Street 750 im Wert 8.860 Euro, die von Olivia Sitte, P&A Managerin von Harley-Davidson Österreich, überreicht wurde. Einen der drei Charity-Awards erhielt heuer Musical-Star Maya Hakvoort, die Moderatorin der Abschlussgala. Die anderen beiden Auszeichnungen gingen an den langjährigen Road Captain der Tour, Helmut Zirbs, und an Toni Aichenauer, der nicht nur Begünstigter der Tour ist, sondern mit seinen Verkaufsaktivitäten heuer mehr als 10.000 Euro für den Fonds eingenommen hat.

www.harley-charity-tour.at

Abschlussgala der 20. Harley-Davidson Charity-Tour 2015

Foto-Galerie: Abschlussgala der 20. Harley-Davidson Charity-Tour 2015

diese Story versenden « zurück